© Grafschaft Bentheim Tourismus

Grafschafter Fietsentour 21

Auf einen Blick

  • leicht
  • 38,34 km
  • 2 Std. 28 Min.
  • 59 m
  • 28 m

Beste Jahreszeit

Malerische Villen, bunte Blumen und historische Feuerwehren

Sie starten in Schüttorf und gelangen zunächst zum Quendorfer See. Wie wäre es hier mit einer kleinen Rast und einem erfrischendem Bad? Anschließend radeln Sie vorbei am Kapellenplatz Kluse, weiter durch weitläufige Waldgebiete im Heidfeld. Links und rechts befinden sich bunte Blumenfelder, gefolgt vom Kulturdenkmal Hüneburg. Über Emsbüren fahren Sie direkt an die Ems und dort bleiben Sie bis Salzbergen. Immer die Ems im Blick, durch Wälder und Wiesen. Ist Salzbergen erreicht, lohnt sich ein Besuch im Feuerwehrmuseum, das allerdings nicht immer geöffnet ist. Über Steider Heck und durch das Samerrott, wo der Rabenbaum steht, geht es in das Vechtetal zurück und wieder nach Schüttorf.

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.