„Grenzenlos durch das Vechtetal“,

Auf einen Blick

  • Start: Rathaus Emlichheim, Hauptstraße
  • Ziel: Rathaus Emlichheim, Hauptstraße
  • 58,14 km
  • 3 Std. 39 Min.
  • 21 m
  • 6 m

Verbindet Naturvergnügen und Kunsterlebnis miteinander.

Erkunden Sie aus dem Sattel Skulpturen und Installationen: auf der „kunstwegen“-Route. Radeln Sie von Emlichheim entlang des Coevorden-Piccardie-Kanals bis ins niederländische Coevorden. Pausieren Sie am bekannten Gänsemarkt – weiter geht’s ins Vechtetal nach Gramsbergen mit kunstwegen-Informationszentrum. Am Schauplatz der Schlacht von Ane fahren Sie auf ruhigen Wegen bis Hardenberg. Das niederländische Städtchen lockt mit Windmühle, Naturinformationszentrum, lebendigen Einkaufsstraßen und Vechtepromenade. Zurück radeln Sie über Den Velde nach Laar mit seiner Windmühle. Hier setzen Sie mit der Kurbelfähre (April-Oktober) über die Vechte und kehren nach Emlichheim zurück.

Knotenpunkte:
43 – 59 – 57 – 76 – 49 – 2 – 83 – 3 – 51 – 26 – 15 – 14 – 18 – 17 – 10 – 19 – 16 – 13 – 8 – 24 – 25 – 84 – 85 – 76 – 43 – 44 – 10 – 7 – 56 – 29 – 20 – 4

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.