„Vom Moor an den Strand“

Auf einen Blick

  • Start: Marktplatz Wietmarschen
  • Ziel: Marktplatz Wietmarschen
  • 53,29 km
  • 3 Std. 23 Min.
  • 54 m
  • 14 m

Beste Jahreszeit

Beliebter Wallfahrtsort für wunderbare Urlaubserlebnisse.

Mit Kirche und Kloster ist Wietmarschen ein Anziehungspunkt für Gläubige. Ob Sie den Ort nun als Pilger besuchen oder zur Entspannung: Ruhe finden Sie im Klostergarten und Familienspaß am nahen Lohner Badesee. Von Wietmarschen geht es über Füchtenfeld zum Wietmarscher Moor. Zwei Aussichtsplattformen lassen Sie die weitläufigen Moorgebiete bestaunen. Weiter geht‘s von Dalum über die Ems zum Speicherbecken Geeste. Während andere baden, segeln, skaten oder wandern, radeln Sie 3,5 km rund um den See. Dann führt die Tour Sie nach Nordlohne, durch das Naherholungsgebiet „Lohner Sand“. Am Freizeitsee entlang fahren Sie zurück nach Wietmarschen.

Knotenpunkte:
79 – 66 – 96 – 7 – 3 – 26 – 6 – 81 – 64 – 28 – 35 – 80 – 78 – 54 – 97 – 76 – 90 – 26 – 16 – 6 – 36 – 4 – 44 – 91 – 84 – 46 – 54 – 60 – 79

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.