In 9 Tagen

Grafschafter Metalfest

Auf einen Blick

Das erste Grafschafter Metalfest auf der Bühne der Alten Weberei

Das erste Grafschafter Metalfest in der Alten Weberei verspricht ein eindrucksvolles Line-up mit einer breiten Palette aus dem Metal-Genre.
Nordhorn. Das Kulturzentrum Alte Weberei wird am Samstag, dem 9. März 2024, um 14:00 Uhr, zum Schauplatz des ersten Grafschafter Metalfests.
Die Bühne wird von hochkarätigen Bands der Szene dominiert, darunter die schwedischen Headliner LIK und KNIFE, sowie die lokalen Größen Gravestone, Fleshles und Stoflik. Die niederländische Old School Death Metal-Band Necrotesque wird eine Hommage an die Wurzeln des Genres präsentieren, die die Liebhaber des klassischen Death Metals begeistern wird. Als besonderes Highlight tritt die herausragende weibliche Metal-Act Cathubodua auf. Die Belgierin kombiniert Symphonie und Power Metal und veröffentlicht am 23. Februar 2024 ihr neues Album „Interbellum“.
Die regionale Szene wird durch die bekannte Band Lightpuzzle vertreten, sie bieten eine Mischung aus Alternative Rock mit Postcore, die in fast träumerischen Ambiente übergehen. Das Line-Up kann auf der Internetseite der Alten Weberei unter alteweberei.de angesehen werden.
Tickets für dieses Metal-Festival sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen in der Region sowie online unter gn-ticket.de erhältlich. Der reguläre Ticketpreis beträgt 22,00€, GN Card-Inhaber erhalten einen exklusiven Rabatt von 2,00€. Für Kurzentschlossene steht die Abendkasse zur Verfügung, hier beträgt der Ticketpreis 30,00€.
 
Weitere Informationen zur Veranstaltung: https://alteweberei.de/produktion/grafschafter-metalfest/


Mehr Infos zum Line-Up hier: https://www.grafschaftermetalfest.de/

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kulturzentrum Alte Weberei
Vechteaue 2
48529 Nordhorn
Deutschland

Tel.: 05921 990801
E-Mail:
Webseite: www.grafschaftermetalfest.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.