arrow-1 arrow-2
bikebraincarflag-germanyflag-hollandheart--filledscales

Presse

Grafschaft Bentheim Tourismus mit Zertifikat Reisen für Alle ausgezeichnet

Landkreis – Touristiker setzen auf Qualität

Der GBT wurde vom niedersächsischen Wirtschaftsministerium mit dem Zertifikat "Reisen für Alle" ausgezeichnet

Insgesamt 63 Qualitätszertifikate wurden heute vom Niedersächsischen Staatssekretär aus dem Ministerium Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Dr. Berend Lindner, an Betriebe und Anbieter touristischer Dienstleistungen vergeben. Mit den Initiativen KinderFerienLand Niedersachsen, ServiceQualität Deutschland in Niedersachsen und Reisen für Alle trägt die Landesregierung zur nachhaltigen Verbesserung und Stärkung der Qualität im Niedersachsentourismus bei.

Im Bereich Reisen für Alle stieg die Zahl der ausgezeichneten Betriebe in Niedersachsen in den letzten Jahren auf 355 Betriebe, 73 weitere Betriebe befinden sich aktuell in Prüfung. Auch der Grafschaft Bentheim Tourismus (GBT) freute sich, bei der heutigen Verleihungsveranstaltung in Hannover als Reisen für Alle-Betrieb zertifiziert zu werden. „Wir werben bei unseren touristischen Kooperationspartnern bereits seit längerem dafür, sich mit dem Thema barrierefreies Reisen auseinanderzusetzen. Daher war es uns ein besonderes Anliegen, auch die eigene Geschäftsstelle im Kreis- und Kommunalarchiv in Nordhorn zertifizieren zu lassen“, berichtet Susanne Berling, die beim GBT Ansprechpartnerin für das Thema ist.

Das Reisen für Alle-Logo schafft Transparenz für Reisende und signalisiert, dass ein Betrieb Barrierefreiheit bieten kann. Im Rahmen der Zertifizierung wird die gesamte touristische Servicekette erfasst – von der Anreise über den Aufenthalt bis hin zur Gästebetreuung und Information. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren. Interessierte Betriebe erhalten weitere Informationen beim Grafschaft Bentheim Tourismus unter Tel. 05 921/96 11 96.


Bildunterschrift: Susanne Berling vom GBT (Mitte) bekam die Urkunde mit der "Reisen für Alle"-Auszeichnung überreicht von Dr. Berend Lindner, Staatssekretär im niedersächsischen Wirtschaftsministerium, und Meike Zumbrock (Geschäftsführerin Tourismusmarketing Niedersachsen).