arrow-1 arrow-2
bikebraincarflag-germanyflag-hollandheart--filledscales

PresseRSSNews

Gemeinsam in die Radsaison starten

Am Sonntag, den 7. April geht es beim Anfietsen nach Veldhausen

Seit vielen Jahren starten am ersten Sonntag im April die Radfahrbegeisterten in der Grafschaft Bentheim gemeinsam mit ihren Gästen in die neue Saison. So auch dieses Jahr: am 7. April 2019 geht es sternförmig nach Neuenhaus, genauer gesagt nach Veldhausen.

Aus den sieben Grafschafter Kommunen werden Sternfahrten in moderatem Tempo nach Veldhausen geführt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte können einfach zu den Treffpunkten kommen und in der Gruppe mitradeln.

Die Sternfahrten nach Veldhausen starten wie folgt:
Bad Bentheim 9:00 Uhr, Treffpunkt Marktplatz Bad Bentheim (ca. 37 km)
Schüttorf/ Quendorf 9:30 Uhr, Treffpunkt Bahnhof Quendorf (ca. 32 km)
Uelsen11.30 Uhr, Treffpunkt Altes Rathaus Uelsen (ca. 20 km)
Lohne10:45 Uhr, Treffpunkt Schützenplatz Lohne (ca. 25 km)
Wietmarschen11:30 Uhr, Treffpunkt Markplatz Wietmarschen (ca. 17 km)
Nordhorn11:30 Uhr, Treffpunkt Markt/ ZOB (ca. 16 km)
Emlichheim10:00 Uhr, Treffpunkt Haus Ringerbrüggen (ca. 35 km)

In Veldhausen erwartet die Radler und alle anderen Gäste schließlich am Mühlenpark eine große Abschlussveranstaltung. Hier wird es in gemütlicher Atmosphäre ab 13:30 Uhr ein Familienfest geben mit Aussteller-Ständen, kulinarischen Köstlichkeiten, Live-Musik sowie der alljährlichen Verlosung mit vielen Preisen. Wer den Rückweg nicht mehr mit dem Fahrrad antreten möchte, kann mit dem Fietsenbus zurückfahren, der nach Fahrplan fährt. Weitere Informationen zur Veranstaltung im Internet unter www.grafschafter-anfietsen.de