In 37 Tagen

Neujahrsgala der Fachklinik Bad Bentheim 2022

Auf einen Blick

  • Bad Bentheim
  • 09.01.2022 – 08.01.2023Terminübersicht
  • 19:00 - 22:00
  • Bürgerangebote sonstige, Gala

Ein musikalischer Start ins neue Jahr!

Für diese Veranstaltung gilt die 2-G-Regelung.
Zum Auftakt des Jahres 2022 findet nun endlich wieder die Neujahrsgala in Bad Bentheim am 9. Januar statt! In diesem Jahr wird im ersten Teil des Abends Jean-Clause Séférian und seine Tochter Marie Séférian die Zuschauer in ihrem Programm „L’année en rose“ durch die vier Jahreszeiten, aber auch durch die Jahrzehnte des französischen Chansons begleiten. Begleitet werden sie von Maria Reich an der Violine und Christiane Rieger-Séférian am Klavier.  Musik, die Sehnsucht nach Vergangenem weckt und gleichzeitig das ewig währende Thema der zwischenmenschlichen Beziehungen zum Klingen bringt.
Im zweiten Teil des Abends wird die Musikgruppe Dekoor Close Harmony aus den Niederlanden die Zuschauer mit einer Mischung aus Jazz, Pop, Gospel und Klassik begeistern. Dekoor Close Harmony ist eine Gruppe von 31 jungen Musikern, die von dem unerschöpflichen Elan ihres Dirigenten Christoph Mac-Carty geleitet werden. Dekoor steht seit Jahren an der Spitze der internationalen Chorszene und ist außerdem bereits mehrmals im nationalen Fernsehen zu sehen gewesen. Außerdem dürfen wir die talentierten Musiker nun bereits zum dritten Mal bei uns in Bad Bentheim begrüßen.
Die Neujahrsgala der Fachklinik Bad Bentheim findet um 19 Uhr im Forum des Burg-Gymnasiums, Professor-Prakke-Straße, Bad Bentheim, statt. Der Einlass beginnt um 18 Uhr.




Termine im Überblick

Auf der Karte

Forum Burg-Gymnasium
Prof.-Prakke-Str.
48455 Bad Bentheim - Bad Bentheim
Deutschland

Ansprechperson

Touristinformation Bad Bentheim
Schlossstraße 18
48455 Bad Bentheim - Bad Bentheim

Tel.: +49 5922 /98330
E-Mail:
Webseite: www.badbentheim.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.