© Franz Frieling 48527 Nordhorn

Heute

Arbeitspferd 3 Tage zu Gast im Tierpark - samstags Schafschur

Auf einen Blick

Starke Kaltblutpferde und Schafschur im Familienzoo Interessengemeinschaft Arbeitspferd e.V. gastiert drei Tage auf der großen Vechtewiese – am Samstag zusätzlich Schafschur.

Im Tierpark Nordhorn passen Arbeitspferde thematisch optimal zur historischen
„Vechtewelt“ mit ihrem Vechtebauernhof. Um den Zoobesuchern hier zeigen zu können was die Pferde vor allen Dingen in früherer Zeit auf den Höfen leisten mussten, ist die IGA mit mehr als einem Dutzend Tieren und einem tollen Programm in der großen Vechtewiese. Die Vereinsmitglieder werden mit ihren Vierbeinern freitags um 15:30 Uhr und am Wochenende jeweils um 11:30 Uhr, 13:30 Uhr und 15:30 Uhr ganz verschiedene Dinge in der großen Vechtewiese präsentieren. Neben Arbeiten zum Heuerwerb mit (teilweise modernen) pferdegezogenen Maschinen, führt die IGA wieder ihre pferdegetriebene Tretmühle vor. Die Tiere laufen dabei auf einem schrägen Laufband und treiben ein traditionelles Heugebläse an. Die Zwei-Pferde-Tretmühle ist ein deutschlandweit einmaliges, von der Grafschafter Sparkassenstiftung gefördertes Gerät. Ein großer Arbeitsbereich für die fleißigen Vierbeiner war in früherer Zeit auch die Feldbearbeitung. Was heute mit großen Landmaschinen in Minuten erledigt wird, war in früherer Zeit eine kräftezehrende Arbeit für die vier- und zweibeinigen Landarbeiter. Für die kleinen Zuschauer besteht außerdem die Möglichkeit, zwischen den Vorführungen eine Kutschfahrt über die Vechtewiese
zu erleben.

Während die IGA in der großen Wiese agiert, müssen alle Schafe des Tierparks
am Samstag am alten Betriebshof zum „Frisör“. Der Friese Lieuwe
Bauke Regnerus und ein Schafschurkollege haben dabei alle Hände voll zu tun,
denn mehr als 200 Schafe verschiedener Rassen warten auf einen Termin bei
ihnen. Und das Beste ist – Zuschauen ist erwünscht! Der Eingang auf den
Betriebshof befindet sich zwischen Futterküche und Ententeich.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Tierpark Nordhorn
Heseper Weg 110
48531 Nordhorn
Deutschland

Tel.: +49 5921 712000
E-Mail:
Webseite: www.tierpark-nordhorn.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.