© Neuenhauser Kulturpass, Malte Schiller

In 28 Tagen

1. Neuenhauser Stiegenfest

Auf einen Blick

Neuenhauser Kulturpass ruft 1. Neuenhauser Stiegenfest ins Leben

Erstmalig plant der Kulturpass die Durchführung eines „Stiegenfestes“. Die Innenstadt Neuenhaus ist durchzogen von Stiegen, die auf eindrucksvolle Weise die verborgenen Seiten der Dinkelstadt zeigen. Dieses außergewöhnliche Ambiente wird den Rahmen für das Stiegenfest bieten. Die Veranstaltung soll aus dem von der Emsländischen Landschaft betreuten Corona-Förderprogramm „Niedersachsen dreht auf“ bezuschusst werden.

Die Teilnehmer der hochkarätig besetzten Kulturveranstaltung werden ab 18.30 in drei Gruppen durch die Stiegengänge in Hinterhöfe geleitet, in denen sie Kulturdarbietungen verschiedenster Art genießen können.

Geplant sind Auftritte eines der erfolgreichsten Poetry Slamer Deutschlands, den aus Bad Bentheim stammenden Florian Wintels in Begleitung des Gitarristen Thomas Stuhlreiter, der Formation „Stephan Langenberg Group“ mit dem Neuenhauser Musiker Wolfgang Engelbertz und der Straßentheatershow „Monsieur macht Kunst“ begleitet von der Pianistin Nora Born. Zum Ende des Spaziergangs werden alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Abschlusskonzert mit Malte Schillers „Red Balloon“ eingeladen.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Aula Lise Meitner Gymnasium
Bosthorst 10
49828 Neuenhaus
Deutschland

Webseite: kulturpass.de/tickets-programm

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.