arrow-1 arrow-2
bikebraincarflag-germanyflag-hollandheart--filledscales

kunstwegen-Objekt "Die Hose des Einbeinigen trocknen"

kunstwegen-Objekt "Die Hose des Einbeinigen trocknen"

Andreas Slominski, "Die Hose des Einbeinigen trocknen", 2000

Andreas Slominski ließ auf einer Wäscheleine im Mühlteich die Hose eines Einbeinigen trocknen. Morgens hängte er die frisch gewaschene Hose von einem Boot aus auf die Leine. Das abgeschnittene Hosenbein hing über der Wasseroberfläche, das lange Bein tauchte hinein. Er ließ das Wasser absenken bis die Hose im Wind trocknen konnte. Abends nahm er die Hose von der Leine und ließ den Wasserspiegel wieder ansteigen. Die einsame Wäscheleine verbleibt im Teich. Eine absurde Geschichte, die man sich noch lange erzählen wird.

Karte

Kontakt & Anschrift

kunstwegen-Objekt "Die Hose des Einbeinigen trocknen"
Am Mühlenteich in Lage
49828 Lage
+49 5921 971100
kontakt@kunstwegen.org
www.kunstwegen.org