In der Grafschaft Bentheim können Radwanderer einzelne Etappen bequem mit dem Bus zurücklegen, während Ihr Fahrrad auf einem speziellen Anhänger transportiert wird.

 

Immer Trocken ans Ziel -
auch bei einem Wetterumschwung!

Mit dem Fietsenbus sind Sie flexibel: erweitern Sie spontan den Radius Ihrer Tour - individuelle Radfahrerlebnisse garantiert. Oder steigen Sie bei einem plötzlichen Wetterumschwung spontan auf den Bus um.

Das Prinzip ist ganz einfach:
- Stellen Sie Ihr Fahrrad auf den Anhänger und lösen eine normale Fahrkarte zu Ihrem nächsten Ziel.

- Die Mitnahme des Fahrrades kostet zusätzlich nur 1,10 Euro - und das auf allen Strecken.

- Am Zielort holen Sie Ihr Fahrrad wieder vom Anhänger herunter und setzen Ihre Radtour fort.

 

Im Stundentakt durchquert
die Linie 100 die Grafschaft Bentheim

von Bad Bentheim im Süden bis nach Emlichheim im Norden. Dazwischen passiert der bunte Fahrradbus Nordhorn, Neuenhaus und Uelsen.

Von April bis Oktober ist der Fietsenbus an den Wochenenden unterwegs - in den niedersächsischen Oster- und Sommerferien zusätzlich von montags bis freitags.

Die Linie 161 (ehemals 165) ist im zwei-Stunden-Takt von West nach Ost unterwegs und verbindet Nordhorn mit Lingen, mit Stopps in Klausheide, Wietmarschen und Lohne. Dieser Bus fährt von April bis Oktober an den Wochenenden.

 

Die "Fietsenbus"- Ausflugskarte stellt Ihnen Ausflugsziele vor und gibt Ihnen viele Anregungen für erlebnisreiche Urlaubstage. [weiter]

Fahrplan & Preise

Hier finden Sie den Fahrplan 2014 für Ihre Fahrt mit dem Fietsenbus als PDF. [zum Download]

Fahrplan: Anhänger E-Bikes

NEU: Fahrradanhänger speziell für E-Bikes. Hier finden Sie den Fahrplan 2014 als PDF.
 [zum Download]

Telefon

Rufen Sie uns einfach an. Hier finden Sie alle wichtigen Telefonnummern und Ansprechpartner.
[weiter]

 
 
Prospekte per Post verschicken
Urlaubsberatung
 
 
 
icon
 
icon
Seite merken
 
icon
 
Icon
 
icon
 
icon
 
Bookmark