In der Grafschaft Bentheim können Radwanderer einzelne Etappen bequem mit dem Bus zurücklegen, während Ihr Fahrrad auf einem speziellen Anhänger transportiert wird.

 

Immer Trocken ans Ziel -
auch bei einem Wetterumschwung!

Mit dem Fietsenbus sind Sie flexibel: erweitern Sie spontan den Radius Ihrer Tour - individuelle Radfahrerlebnisse garantiert. Oder steigen Sie bei einem plötzlichen Wetterumschwung spontan auf den Bus um.

Das Prinzip ist ganz einfach:
- Stellen Sie Ihr Fahrrad auf den Anhänger und lösen eine normale Fahrkarte zu Ihrem nächsten Ziel.

- Die Mitnahme des Fahrrades kostet zusätzlich nur 1,10 Euro - und das auf allen Strecken.

- Am Zielort holen Sie Ihr Fahrrad wieder vom Anhänger herunter und setzen Ihre Radtour fort.


Fahrräder auf den Anhänger, einsteigen und losfahren!

 

Die Busse verkehren im Stundentakt auf der Linie 100:
Bad Bentheim - Nordhorn - Neuenhaus - Uelsen - Emlichheim

 

Auf der Linie 161:
Nordhorn - Wietmarschen - Lingen

 

In den Monaten Mitte März bis Mitte Oktober ist der "Fietsenbus" an Samstagen und Sonntagen, sowie an Feiertagen unterwegs. In den niedersächsischen Oster-, Sommer- und Herbstferien fährt die Linie 100 täglich.

 

- Der Anhänger bietet Platz für bis zu 15 Fahrräder. (Auf der Linie 100 ist die Ebike mitnahme möglich)

- Eine Reservierung ist nicht möglich!

 

Für die Mitnahme des Fahrrades zahlen Sie nur 1,10€, egal welche Strecke Sie wählen. Dazu kommt der VGB-Fahrpreis für Sie und Ihre Mitfahrer.

 

 

 

 

 

Fahrplan & Preise

Hier finden Sie den Fahrplan 2016 für Ihre Fahrt mit dem Fietsenbus als PDF. [zum Download]

Die "Fietsenbus"- Ausflugskarte stellt Ihnen Ausflugsziele vor und gibt Ihnen viele Anregungen für erlebnisreiche Urlaubstage. [weiter]

 
 
Prospekte per Post verschicken
Urlaubsberatung
 
 
 
icon
 
icon
Seite merken
 
icon
 
Icon
 
icon
 
icon
 
Bookmark